0621 10797-0 info@bze-mannheim.de facebook

Kontaktieren Sie uns!

Gepr. Betriebswirt/-in (IHK)

Der höchste Abschluss nach IHK-Qualifikationsrahmen

Ihr Einstieg in Management- und Führungsaufgaben
Entwickeln Sie mit uns Ihr kaufmännisches Organisations- und Führungstalent.

Lehrgangsvorstellung

Betriebswirtinnen und Betriebswirte übernehmen in Unternehmen häufig Schlüsselpositionen in den Bereichen Marketing, Vertrieb oder Controlling.

Außerdem verfügen Sie in den meisten Fällen über Personalverantwortung.

In der oberen Führungsebene erwartet Sie ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Arbeit sowie strategische und organisatorische Herausforderungen.

Die Vorbereitung zur Abschlussprüfung erfolgt in Kleingruppen nach bewährtem Kurskonzept durch erfahrene Dozentinnen und Dozenten.

Ihre besten Voraussetzungen für eine individuelle, kompakte und gezielte Vorbereitung.

Weitere Informationen zu dieser Aufstiegsprüfung erhalten Sie auch auf der offiziellen IHK-Seite

Zulassungsvoraussetzungen

Zur Prüfung zuzulassen ist, wer:

  • 1. eine mit Erfolg abgelegte IHK-Aufstiegsfortbildungsprüfung zum / zur Fachwirt/-in oder Fachkaufmann / Fachkauffrau oder eine vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz nachweist. oder
  • 2. eine mit Erfolg abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließende mindestens dreijährige Berufspraxis nachweist.

 

Der Lehrgang ist über Meister-BAföG förderbar.
Nähere Informationen finden Sie hier.

Fragen & Antworten

Für wen ist dieser Lehrgang geeignet?

Dieser Lehrgang richtet sich an alle Berufstätigen, die den entscheidenden nächsten Schritt in ihrer Karriere machen und Führungspositionen übernehmen wollen.

Welche finanziellen Fördermöglichkeiten gibt es für diesen Lehrgang?

Förderungsmöglichkeit über Meister-BAföG.

Nähere Informationen hierzu, finden Sie unter
diesem Link: https://www.aufstiegs-bafoeg.de/

Kann ich auch nach Lehrgangsbeginn noch einsteigen?

In der Regel ist ein laufender Einstieg möglich. Wir behalten uns jedoch vor, immer je nach Einzelfall zu entscheiden.

Wie lange dauet der Lehrgang und wann findert der Unterricht statt?

Der Lehrgang dauert 18 Monate.
Der Unterricht findet immer dienstags und donnerstags von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr statt.

Wie kann ich herausfinden, ob meine Berufserfahrung ausreicht?

Hierfür können Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserem Hause mit Frau Silke Römmele unter 0621 10797-0 vereinbaren.

staatliche_foerderung_stamp
  • In 18 Monaten fit für die höchste IHK-Aufstiegsprüfung
  • Gezielte Vorbereitung in allen berufsbildspezifischen prüfungsrelevanten Fächern
  • Kleine Gruppen, aufgeteilt nach Fachgebieten